Freiwillige Feuerwehr

Müllingen-Wirringen

  
 

eiko_list_icon b2, Feuer im Keller

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 315
Einsatzort Details

Wirringen, Beekstrasse
Datum 10.11.2021
Alarmierungszeit 04:17 Uhr
Alarmierungsart DME + Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Müllingen-Wirringen
  • LF10 Müllingen Wirringen
  • MTW Müllingen-Wirringen
Freiwillige Feuerwehr Bolzum
  • MZF Bolzum
  • MLF Bolzum
Freiwillige Feuerwehr Sehnde
  • TLF Sehnde
  • DLK Sehnde
  • LF Sehnde
  • MTW Sehnde
Freiwillige Feuerwehr Wehmingen
    ELO-Stadtfeuerwehr
      Polizei
        Rettungsdienst
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Alarmierung zu einem Brandeinsatz in Wirringen.

          Pressemitteilung der Stadtfeuerwehr Sehnde:

          Aufgebrannte Powerbank sorgt für Großeinsatz der Stadtfeuerwehr

          Einen Verletzten forderte eine aufgebrannte Powerbank in einer Kellerwohnung im Sehnder Ortsteil Wirringen.

          Gegen 04:17 hörte ein Nachbar den Rauchwarnmelder und alarmierte die Feuerwehr. Als die ersten Kräfte eintrafen war die Wohnung bereits stark verraucht. Der Bewohner konnte die Wohnung noch rechtzeitig verlassen, musste aber mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Während ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in die Wohnung vorging, wurde parallel der Rest des Mehrfamilienhauses evakuiert. Schnell konnte im Flur eine aufgebrannte Powerbank als Ursache ausgemacht und abgelöscht werden. Gleichzeitig wurde ein Lüfter in Stellung gebracht, welcher den Rauch aus der Wohnung drückte. Nach etwa einer Stunde konnte war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

          Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Müllingen-Wirringen, Wehmingen, Bolzum und Sehnde, die Polizei und der Rettungsdienst.

           

          Chris Rühmkorf
          Pressesprecher Stadtfeuerwehr Sehnde

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
           

          Terminkalender

          Keine Termine

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.