Freiwillige Feuerwehr

Müllingen-Wirringen

  
 

eiko_icon eiko_list_icon ba1, PKW-Brand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 313
Einsatzort Details

B443 - AS A7 Laatzen
Datum 06.01.2019
Alarmierungszeit 16:17 Uhr
Einsatzende 17:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 33 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Müllingen-Wirringen
Freiwillige Feuerwehr Wassel
Polizei
Brandeinsatz

Einsatzbericht

In Höhe der Autobahnanschlussstelle Laatzen brannte ein Pkw im Motorraum. Das Feuer konnte von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr schnell gelöscht werden. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Die zwischenzeitlich nachalarmierte Ortsfeuerwehr Wassel konnte die Einsatzfahrt abbrechen.

Pressemitteilung der Stadtfeuerwehr Sehnde:

PKW brennt auf der B 443

Am Sonntagnachmittag den 06.01.2019  brannte der Motorraum eines Pkw auf der B 443 Anschlussstelle Laatzen. Verletzt wurde niemand.

Um  16:18 Uhr meldete  der Fahrer eines Mazda eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum seines Fahrzeuges. Die Regionsleitstelle alarmierte die Ortsfeuerwehr Müllingen- Wirringen, bereits auf der Anfahrt war eine Rauchentwicklung sichtbar. Die  Feuerwehr bekämpfte  die Flammen sofort mit einem Sonderrohr  und  konnte  so  das Feuer schnell löschen. Vorsorglich wurde die Ortsfeuerwehr Wassel nachalarmiert. Bereits um 16:32 Uhr war der Brand unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten waren nur  unter  Einsatz  von Trupps mit Atemschutzgeräten möglich. Zur Schadenhöhe liegen der Feuerwehr keine Erkenntnisse vor.

Die Feuerwehr Müllingen-Wirringen und Wassel war mit 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz.

Chris Rühmkorf, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Sehnde

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Terminkalender

03 Jun 2019
07:00PM - 09:00PM
Dienst Aktive
07 Jun 2019
06:00PM - 08:00PM
Monatsdienst
12 Jun 2019
07:00PM - 09:00PM
ELO-Fachgruppe