Freiwillige Feuerwehr

Müllingen-Wirringen

  

Wir über Uns

Die Freiwillige Feuerwehr Müllingen ist eine von 14 Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet Sehnde und wurde im Jahr 1901 gegründet. Die Geschichte der Feuerwehr Müllingen können sie unter der Rubrik Chronik nachlesen.
Sie ist eine Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung.

Die Feuerwehr Müllingen hat zur Zeit 37 (davon 5 weiblich) aktive Feuerwehrmitglieder, die sich um die Sicherheit der Bewohner und Gäste der Ortschaft Müllingen kümmern.

Ihr stehen für diesen Zweck ein LF8 und diverse Gerätschaften zur Verfügung (siehe "Technik").
In ihrem Einsatzgebiet liegen eine Regions-(K147), eine Landes-(L410) sowie eine Bundesstrasse(B443). Alle drei Strassen sind unfallträchtig und führten in den vergangenen Jahren zu diversen Einsätzen für die Feuerwehr.

Aufgrund ihrer feuerwehrtechnischen Beladung auf dem LF 8 (600m B-Schlauch) ist die Feuerwehr eine Art "Schlauchreserve" für die Stadtfeuerwehr Sehnde.Sie ist weiterhin im 2.Zug (Wasserförderung über lange Wegstrecke) in der Regionsfeuerwehrbereitschaft 4 der Region Hannover eingegliedert und wird somit überregional eingesetzt.

Die Feuerwehr Müllingen hat eine Jugendfeuerwehr mit derzeit 12 und eine Kinderfeuerwehr (6-10 Jahre) mit 10 Mitgliedern.Die Jugendfeuerwehr wurde 1963 gegründet und ist somit eine der ältesten Jugendfeuerwehren der Region. Nähere Informationen erhalten sie unter dem Bereich Jugendfeuerwehr.

Im Jahre 2000 wurde der Förderverein der Ortsfeuerwehr Müllingen e.V. gegründet und hat mittlerweile ca. 120 Mitglieder. Der satzungsgemäße Zweck besteht in der Ünterstützung der Ortsfeuerwehr Müllingen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Erkundung dieser Homepage.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Thomas Grun
Ortsbrandmeister

 

Terminkalender

25 Sep 2018
06:15PM -
Taucher - Fachgruppe
10 Okt 2018
07:00PM -
ELO - Fachgruppe
12 Okt 2018
Übung der Regionsfeuerwehrbereitschaft 4

Einsatzstatus

Einsatzbereit

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Region Hannover :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/09/2018 - 20:41 Uhr