Freiwillige Feuerwehr

Müllingen-Wirringen

  
 

eiko_icon eiko_list_icon hm1, Verkehrsunfall 2 Pkw frontal

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung - VU
Zugriffe 231
Einsatzort Details

B443
Datum 30.07.2018
Alarmierungszeit 15:48 Uhr
Einsatzende 17:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 17 Min.
Alarmierungsart DME + Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Müllingen-Wirringen
  • LF10 Müllingen Wirringen
Freiwillige Feuerwehr Sehnde
  • RW Sehnde
  • LF Sehnde
  • MTW Sehnde
Freiwillige Feuerwehr Wassel
    Polizei
      Rettungsdienst
        Technische Hilfeleistung - VU

        Einsatzbericht

        Direkt  im Anschluss an Einsatz 36 wurden wir auf die B443 alarmiert, wo zwei Fahrzeuge in einer Kurve frontal zusammengestoßen waren.

        Eine Person musste dabei mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden.

         

        Pressemitteilung der Stadtfeuerwehr:

        Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
         
        Auf der B443 Wassel Richtung Laatzen kam es zu einem Unfall mit 3 Verletzten
        Personen.
         
        Kurz  nach  dem  die  Einsatzkräfte  von  dem  Flächenbrand  in  Müllingen  wieder
        eingerückt  waren,  wurden  diese  zu  einem  Verkehrsunfall  mit  Verdacht  auf  
        eingeklemmte Personen alarmiert. Zwei PKW waren im Kurvenbereich auf der B443
        zwischen  Wassel  und  dem  Müllinger  Holz  zusammengestoßen.  Bei  Eintreffen  der
        ersten Kräfte bestätigte sich dieses glücklicherweise nicht. Lediglich die Beifahrertür
        musste  mit  Hydraulischem  Rettungsgerät  entfernt  werden  um  eine
        patientenschonende Rettung aus dem Fahrzeug durchzuführen. Desweiteren stellten
        die  Feuerwehren  den  Brandschutz  sicher  und  übernahmen  gemeinsam  mit  einer
        Notfallsanitäterin  die  zufällig  auf  die  Einsatzstelle  zukam,  die  Erstversorgung  der
        Verunfallten welche unteranderem Kopfverletzungen aufwiesen. Der Rettungsdienst
        welcher  mit  3  Rettungswagen  und  2  Notarzteinsatzfahrzeugen  im  Einsatz  war,
        koordienierte  anschließend  die  Versorgung  und  Verbringung  der    3  Verletzten  in
        umliegende Krankenhäuser.  
         
        Im  Einsatz  waren  die  Ortsfeuerwehren  aus  Wassel  ,Müllingen  –  Wirringen  und
        Sehnde mit 4 Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften.
         
         
        Chris Rühmkorf, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Sehnde

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         
         

        Terminkalender

        22 Okt 2018
        04:30PM - 06:15PM
        Kinderfeuerwehrdienst
        22 Okt 2018
        05:15PM - 06:45PM
        Jugendfeuerwehrdienst
        22 Okt 2018
        07:00PM - 09:00PM
        Dienst Aktive

        Einsatzstatus

        Einsatzbereit

        Unwetterwarnungen

        Wetterwarnung für Region Hannover :
        Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
        0 Warnung(en) aktiv
        Quelle: Deutsche Wetterdienst
        Letzte Aktualisierung 18/10/2018 - 03:43 Uhr